Das Palazzo-Festival vom 28. Juli bis zum 8. August 2020

Das internationale Musikfestival im Herzen der Regensburger Altstadt geht in die 23. Runde

Das Palazzo-Festival im wunderschönen Arkadenhof des Thon-Dittmer Palais mitten im Herzen der Regensburger Altstadt ist längst nicht mehr wegzudenken aus dem Regensburger Sommer-Kultur-Kalender. Für Touristen und Daheimgebliebene gilt gleichermaßen: Das Festival bietet sommerliche Unterhaltung und anspruchsvolle Abende, mediterranes Flair und karibisches Feuer.

Vom 28. Juli bis zum 8. August findet dieses Jahr findet das bereits 23. Palazzo-Festival statt. Im Programm gibt es wieder eine spannende, vielseitige und unterhaltsame Musikmischung. Alle Tickets für das Palazzo-Festival 2020 sind bereits im Vorverkauf erhältlich!

Das Palazzo-Festival hat sich seit 1998 von Beginn an vom Geheimtipp zu einem festen und beliebten Sommer-Highlight in Regensburg gemausert, das sein Publikum vor allem durch seine musikalische Qualität, viel Charme und sein ganz besonderes Flair begeistert.

Das Besondere an diesem Festival ist zum einen der Ort, denn das Thon-Dittmer-Palais ist zweifelsohne einer der schönsten Renaissance-Arkadenhöfe Bayerns mit einer hervorragenden Akustik. Zum anderen ist es das musikalische Konzept, das sein Programm kongenial an diesen besonderen Ort in der Regensburger Altstadt, die ja oft als nördlichste Stadt Italiens bezeichnet wird, anpasst.

Programm 2020

Impressionen

Anfahrt

Parkmöglichkeiten

Das Festival befindet sich am Haidplatz im Herzen der Regensburger Altstadt, weshalb es keine direkten Parkmöglichkeiten gibt. Geeignete Parkhäuser: Bismarckplatz, Arnulfsplatz, Dachauplatz, Petersweg

Öffentliche Verkehrsmittel

Aufgrund der Parksituation ist eine Anreise mit dem RVV-Bus zu empfehlen. Die Eintrittskarten der Palazzo-Veranstaltungen berechtigen allerdings NICHT zur kostenlosen Busfahrt! Geeignete Bushaltestellen: Fischmarkt, Keplerstraße, Arnulfsplatz, Bismarckplatz, Dachauplatz