Helmut Nieberle Memorial Konzert

Datum

24.07.2020

Einlass

18.30 Uhr

Beginn

19:30

Ort

Thon-Dittmer-Palais, Regensburg

Haidplatz 8

Preis Vorverkauf

25 € (freie Platzwahl)

zuzüglich Vorverkaufsgebühr

Preis Abendkasse

30 €

„Swing is here to stay !“

Helmut Nieberle – Memorial Konzert

mit „Cordes Sauvages“, Franzi Forster, Paulo Morello, Stefan Degner, Dana Darau

Viel zu früh ist dieses Jahr leider Regensburgs wohl bekanntester & bester Jazz-Gitarrist verstorben. Er hat ein großartiges musikalisches Vermächtnis hinterlassen und viele seiner langjährigen musikalischen Wegbegleiter & Freunde wollen hochmusikalisch und emotional sein herausragendes Schaffen würdigen.
Schließlich hat Helmut Nieberle viele Jahre lang gerade auch das Palazzo-Festival mit ganz speziellen, extra auf das Festival zugeschnittenen Projekten kreativ & virtuos bereichert.
Allen voran die Gipsy-Swing-Gruppe „Cordes Sauvages“ mit Stephan Holstein (cl.), Ferry Baierl (git.), Wolfgang Kriener (b) und Scotty Gottwald (dr), die Helmut Nieberle als glühender Django Reinhardt-Anhänger vor über 35 Jahren gründete und seitdem mit ihr viele unvergessene, mitreißende Konzertabende mit einem begeisterten Publikum hinterließ.

Mit dabei sein werden auch Helmut Nieberle´s Lebensgefährtin & Jazzmusikerin Franzi Forster (Sax., Querflöte) und Paulo Morello (git), der früh inspiriert von Helmut Nieberle inzwischen selbst ein virtuoser und vielbeachteter Jazz-Gitarrist & Hochschul-Dozent ist und auf Helmut Nieberle´s allerletzte CD mitwirkte, deren Titel „Swing ist here to stay“ schon fast als sein lebenslanges musikalisches Motto bezeichnet werden kann und auf der er noch einmal seine überragenden vielseitigen kompositorischen Fähigkeiten zeigte, von Gipsy-Swing über Musette-Walzer bis zu brasilianischen Choros.
Eine weitere Bereicherung des Abends ist die wunderbare Swing-Sängerin Dana Darau, die häufig mit Helmut Nieberle, der auch ein großer Fan von Vocal-Jazz war, musizierte.

Mit dem jungen Gitarristen Stefan Degner wird schließlich einer der unzähligen Schüler mitwirken, die Helmut Nieberle auf empathische und virtuose Art für die Jazz-Gitarre begeisterte und die inzwischen selbst großartige Live-Musiker sind.
Eine wunderbare, vielsaitige, swingende Verbeugung vor dem großartigen Regensburger Gitarristen Helmut Nieberle & seinem vielfältigen, kreativen Schaffen.
Dieses Konzert ist eine Kooperation der KulturAgentur Alex Bolland mit dem Jazzclub Regensburg e.V.